Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  kbo-Stellenangebote

weitere Stellenanzeigen finden

Stellenanzeigen als PDF

  Stellenausschreibung Nr. 90/18
Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Geriatrie und Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1500 Mitarbeitern und 881 Betten/Plätzen rund 950.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes kbo und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/-n

Fallmanager/-in

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Beratung des multiprofessionellen Teams in Fragen der PEPP-Kodierung und Kontrolle der Kodierqualität
  • Kodierung von Zusatzleistungen
  • Verbesserung der Kodierqualität/Leistungsdokumentation
  • Derzeit Prä-PEPP-Kontrolle (Eingabe, Kontrolle nach / bei Entlassung)
  • Entlassplanung
  • Kontrolle der Verlaufsdokumentation (Vollständigkeit, Überschneidungen, Plausibilität)
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von MDK-Anfragen
Ihr Profil:
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur med. Fachangestellten (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Hohe Affinität und Erfahrung mit der Kodierung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe soziale Kompetenz
  • Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit
Unsere Leistungen:
  • Eine vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotential
  • Vergütung nach dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung)
Arbeitszeit: Vollzeit
Befristung: unbefristet
Bewerbungsschluss: 16.12.2018
Für weitere Rückfragen stehen Ihnen Frau Wambach (Tel.: 08071/71-330) oder Hr. Forstner (Tel.: 08071/71-316) gerne zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Gabersee Hs. 7
83512 Wasserburg am Inn

Oder per E-Mail an: isk-bewerbung@kbo.de


Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.
Veröffentlichung vom 16.11.2018 - 16.12.2018

weitere Stellenanzeigen finden

Ihre Mitarbeit

Vielen Dank für Ihr Interesse an kbo. Ihre Ansprechpartner für Rückfragen zu unseren aktuellen Stellenangeboten und Initiativbewerbungen finden Sie hier.

 

Startseite